Barrierefreier Strand

Barrierefrei

Durch eine besondere Baderampe ist unser Strand auch für das Baden von gehbeeinträchtigten Badegästen bestens geeignet. Fragen beantwortet Ihnen gern unsere Rettungsschwimmer.

Familie

Was wäre ein Strand ohne Kinder? Deshalb finden Sie in direkter Nähe unseres Strandes ein Spielschiff, bei dem die Kleinen auch mal selbst Kapitän sein können.

Sicherheit

Baden birgt auch viele Gefahren, deshalb genießen Sie an unserem Strand die Bewachung durch die DLRG. Auf unserem Rettungsturm finden Sie qualifiziertes Personal, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Pünktlich zum Sommer 2014 wurde der barrierefreie Strand in Altefähr fertig gestellt. Eine Gesamtinvestition von 1,6 mio. Euro, die sich sehen lassen kann. Neben einer Badetreppe, einer barrierefreien Baderampe wurde auch ein Naturbadestrand zwischen Buhnenreihen hergestellt. Diese drei Zugangsmöglichkeiten bieten jedem Gast den richtigen Zugang in die Fluten des Strelasunds. Das Vorhaben Errichtung barrierefreier Strand in Altefähr wurde im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ mit Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern, der Bundesrepublik Deutschland sowie der Europäischen Union aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete“ gefördert.