Willkommen in Altefähr

Die Gemeinde Altefähr befindet sich am Stralsund gegenüberliegenden Ufer des Strelasunds, der die Insel Rügen vom vorpommerschen Festland trennt. Zur Gemeinde im Südwesten der Insel Rügen gehören insgesamt elf Ortsteile.
Als ehemaliges Fährdorf und einst einzige Verbindung für Zugverbindungen zwischen dem vorpommerschen Festland und der Insel Rügen, z. B. für Reisende nach Schweden, kann Altefähr auf eine 775-jährige Geschichte zurück blicken. Aber auch touristisch konnte sich der kleine Ort bereits seit dem frühen 19. Jahrhundert als der beliebteste Naherholungsorte der Stralsunder präsentieren.

Sehenswürdigkeiten sind neben vielen historischen Wohnhäusern auch die Dorfkirche St. Nikolai aus dem 15. Jahrhundert, ein Backsteinbau mit saalartigem Langhaus und Westturm. Besonders schön ist die beeindruckende Sicht auf die alte Hansestadt Stralsund, besonders bei Sonnenuntergang. Genießen Sie die Stralsunder Silhouette mit den drei Backsteinkirchen, dem modernen Ozeaneum, den alten Speichergebäuden am Hafen und der 2007 fertiggestellten Rügenbrücke.


Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Altefähr und freuen uns auf Ihren Besuch!

Unterkunft buchen

Anreise: Abreise:
 
Reisende:
Alter Kind(er):
 

Wetter in Altefähr